News

Sonntagstour mit den 200ter durch die Söhre

Eigentlich wollte ich am Sonntag nach langer Zeit mal wieder mein Mountenbike bewegen. Geplant war ne Tour mit den „Heiligenröder Knilchen“. Doch am Samstag meldeten sich vier Cross-Skater, mit dem Vorschlag einer Sonntagsrunde. Da kann ich natürlich nicht „Nein“ sagen und so freute mich auf ne schöne Runde rollern mit den vier Jungs und sagte die Radtour ab. Leider waren wir dann am Sonntag morgen nur noch zu zweit. Es blieben nur noch Markus und ich übrig. Das Ziel der Tour war für uns recht schnell klar. Es sollte in die Söhre gehen. Also Waldwege, Schlamm, Schotter. Klar, ne Tour für 200ter ;-). Wir rollten locker auf den geteerten Forstwegen Richtung Söhre. Dann ging es schön „gemütlich“ 4 km bergauf.

markus
Markus am Anstieg ;-))

Eine mit fiesen kleinen Steinchen gespickte Abfahrt erforderte volle Aufmerksamkeit. Zum Schluss noch am Waldrand entlang mit einer weiteren kleinen Abfahrt und schon waren wir wieder in Vollmarshausen und machten uns auf den Heimweg.

Es hat mal wieder richtig Spaß gemacht und die Sonne kam am Schluss auch noch raus. Ergebnis: 20 km, 320 Hm.

Übriges, die Biker aus Heiligenrode haben wir unterwegs auch noch getroffen !

Cross-Skating- Werra-Tour am 13. und 14. August 2016 von Creuzburg nach Hann. Münden

Seit einiger Zeit bzw. seit ich mir letztes Jahr die 200ter SRB-Skates zugelegt habe, ist bei mir der Wunsch nach einer Zwei- oder Mehr-Tages-Tour gewachsen. Im Frühjahr bei einer Tour Richtung Ifta wurden dann aus der Idee eine konkrete Tour entlang der Werra geplant. Meine beiden Mitstreiter, Frank und Markus, waren gleich von der Sache begeistert, so das nur noch ein Termin gefunden werden musste. Am 13. August war es dann endlich soweit.
Das Rucksackpacken stellte sich unproblematischer als gedacht dar. In meinen 30 Liter Deuter passte alles rein. Wechselklamotten, Hüttenschlafsack, Handtuch, Waschzeug, Ersatzrad, Pumpe, Werkzeug, Erste-Hilfe-Set, ein bisschen Verpflegung, ausreichend Getränke, Handy und Portemonnaie.
Eine kleine Planänderung gab es dann am Freitag Nachmittag. Ein Kuppel von Frank, aus dem schönen Süd-Tirol, hatte angekündigt uns mit dem Fahrrad zu begleiten. Also mussten wir noch kurzerhand unser Quartier für die Übernachtung aufstocken, was aber kein Problem war.
Also, Samstag kurz vor 10 Uhr machten wir uns, bei herrlichem Wetter, auf den Weg nach Creuzburg. Helmut fuhr uns mit seinem Auto zum Startpunkt, wo wir schließlich um 11.00 Uhr starteten. Frank, Markus und ich auf 200ter Skates und Helmut auf dem Rad’l.

k800_abfahrt-2

„Cross-Skating- Werra-Tour am 13. und 14. August 2016 von Creuzburg nach Hann. Münden“ weiterlesen

Cross-Skating-Biathlon in Oberhof/Thüringen vom 13. – 15. Mai 2016

Nach dem wir in den letzten Jahren schon mit unserer Deutschlandtour Cross-Skating-Biathlon in den Biathlon-Hochburgen von Ruhpolding und Altenberg waren, hatten wir dieses Jahr endlich die Gelegenheit auch in Oberhof(Thüringen) unsere Wettkämpfe auszutragen. Diesmal startete ich nicht als einziger aus unserer Region, sondern mein Trainingspartner Markus Müller war auch dabei.

Es ist immer ein tolles Erlebnis, auf den Strecken zu fahren wo sonst die Weltelite ihre Runden drehen. So auch diesmal in Oberhof, zwar nicht direkt in der Arena, jedoch auf den Rollerstrecken neben der Arena. Um es vorweg zu nehmen, die Strecken sind einfach super. Super Asphalt, keine Verschmutzungen, top gepflegt. Da kann man es richtig „krachen“ lassen.

„Cross-Skating-Biathlon in Oberhof/Thüringen vom 13. – 15. Mai 2016“ weiterlesen